Burgtheater, kleiner Saal

Regie:
Therese Thomaschke

Ausstattung:
Therese Thomaschke

Darsteller:
Therese Thomaschke

 

Ein Märchen der Brüder Grimm

Jorinde und Joringel

Für Kinder ab 10 Jahren

Eine Mutter erzählt ihrem Kind abends die Geschichte von der Hexe, die Mädchen in Vögel verwandelt und von der Liebe, die stärker ist als böse Wünsche. Aus ihren Röcken wachsen Landschaften, Masken und Puppen.
Die Sterne gehen auf, Schnee fällt, Lampions leuchten, Wolkenschafe zieh’n vorüber und als Joringel endlich im Schloss der Hexe seine Jorinde wiederfindet, ist das Kind leise eingeschlafen.

 


Termine in der Spielzeit:

 

Bei Facebook empfehlen/ Empfehlung per E-Mail senden:
 

homeStartseite | ImpressumImpressum | WebmasterNachricht an Webmaster

geändert:: am 02.03.2012 um 09:52 Uhr.