Anna Gabrysz

Anna Gabrysz ist eine junge polnische Puppenspielerin. Während ihres Studiums an der renommierten Hochschule für Theater in Breslau, das sie 2017 mit einer Diplomarbeit über Puppentheater für die Allerkleinsten in Theorie und Praxis abschloss, wirkte sie in zahlreichen Puppentheaterproduktionen der Hochschule mit, spielte am Wiener THEATERBRETT in dem Stück „Die Versuchung“ im Rahmen des Mitteleuropäischen Theaterkarussell 2016, absolvierte ein Auslandsemester an der Janáček Academy of Music and Performing Arts in Brünn, nahm an einem Kurs der Kunsttherapie teil, gründete eine eigene Puppentheatergruppe und erarbeitete während ihres Praktikums am Puppentheater des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters im Juni/Juli 2017 mit dem Ensemblespieler Jan Schneider ihre Inszenierung „ABC“ für die Allerkleinsten. In der Spielzeit 2017/18 ist Anna Gabrysz nicht nur in diesem Stück zu erleben, sondern außerdem in der Erwachsenenproduktion „Die Wahrheit über die Farm der Tiere“, in der deutsch-sorbischen Produktion „Ferkel, Hunčo und Prosetko“ sowie in der Inszenierung für Grundschüler „Wie Kater Zorbas der Möwe das Fliegen beibrachte“ besetzt.