Fiona Piekarek-Jung

Schauspielerin

Fiona Piekarek-Jung ist derzeit in Elternzeit.

Fiona Piekarek-Jung ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Für einige Jahre besuche sie die Staatliche Ballettschule in Berlin bis sie eine Rolle im Film „Für den unbekannten Hund“ 2006 zur Schauspielerei bringt. Sie besucht das Europäische Theaterinstitut in Berlin und übernimmt kleinere Rollen in GZSZ und Doctor’s Diary.
Seit der Spielzeit 2009/10 ist sie im Ensemble des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen.

Gibt es eine Lebensweisheit, die Sie begleitet?

Nur wer sich selbst liebt, kann auch andere Menschen lieben.

Was tragen Sie immer bei sich?

Meine Familie im Herzen, einen Flaschenöffner, meine Kosmetiktasche mit Zahnbürste.

Was war Ihre ungewöhnlichste Bühnensituation?

Mir ist mal bei einer Vorstellung die Stimme weggeblieben. Ich habe aber auch schon mit Bandage, also mit Handicap gespielt.

 

« zurück