AQUA

Tanzstück von Dan Pelleg und Marko E. Weigert

Gastspiel Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche werden von Wasser bedeckt. Seit jeher profitieren die Menschen auf die eine oder andere Art vom Wasser. Doch bietet es nicht nur die Lebensgrundlage für alle Lebewesen, sondern entzieht sie ihnen auch. Der Respekt vor der Kraft der Natur beflügelte aber auch die Fantasie und Neugierde der Menschen.
In Mythen und Religion spielt das Lebenselixier eine wichtige Rolle. Obwohl Wasser uns als etwas Alltägliches und Selbstverständliches erscheint, sollten wir nicht vergessen, welch hohes Gut es darstellt und dass ein großer Teil der Menschheit keineswegs im Überfluss darüber verfügt.
'Vor allem die die Wahrnehmung von Wasser durch unsere Sinne – sein Klang, sein Anblick, und besonders seine Haptik, inspirieren die Tanzcompany, sich mit dem Thema zu beschäftigen und daraus den neuen Tanzabend AQUA zu kreieren.'
Dan Pelleg, Chefchoreograf

Inszenierung

Konzept, Inszenierung, Choreografie: Dan Pelleg, Marko E. Weigert
Premiere: 19.10.2018
Bühne: großes Haus
Bühne: Britta Bremer
Kostüm: Markus Pysall
Lichtdesign: Marko E. Weigert
Sounddesign: Dan Pelleg
Tanzcompany: Amit Abend , Naomi Gibson , Nora Hageneier , Mami Kawabata , Amit Preisman , Marianne Reynaudi , Rafail Boumpoucheropoulos , Joan Ferré Gómez , Ariel Isakowitz , Seung-Hwan Lee , Alexandre May , Marko E.Weigert , Dan Pelleg

Termine

Länge:

1 h 50 min
« zurück