Bautzener Bühnenball 2021

Wir feiern 225 Jahre Bautzener Theater / Swjećimy 225 lět Budyske dźiwadło - Sherlock Holmes und der Theatergeist
In Zusammenarbeit mit dem Sorbischen National-Ensemble
Am 26. Oktober 1796 wurde in Bautzen das Stadttheater in der ehemalige alten Bastei mit Ifflands Komödie „Dienstpflicht“ eröffnete. Damit schuf sich die Bürgerschaft Bautzens das zweitälteste Stadttheater Sachsens. Bespielt wurde das Theater von der Schauspieltruppe des Samuel Meddox.
Feiern Sie mit uns gemeinsam dieses beachtliche Jubiläum beim diesjährigen Bühnenball am 12. und 13. November im großen Haus. Unter dem Motto „Holmes und der Theatergeist“ gehen wir gemeinsam auf eine Zeitreise zurück zu den Gründern unseres Theaters. Natürlich darf dabei neben viel Musik auch Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht fehlen, der beim nächsten Theatersommer das Biest von Bautzen jagen wird. Doch vorher muss er beim Bühnenball den Theatergeist herauslocken, um einen komplizierten Fall zu lösen, damit auch die Zukunft des Bautzener Theaters gesichert sein wird. Rechnen Sie mit viel Musik, Spaß und Tanz an diesem ereignisreichen Abend, der in enger Zusammenarbeit mit dem Sorbischen National-Ensemble stattfindet.
Nach dem traditionellen Walzerteil mit dem Orchester des SNE spielt die Steffen-Peschel –Band zum Tanz. Flanieren Sie durch unser Haus, wo Sie an den verschiedensten Stellen künstlerisch und kulinarisch überrascht werden. Und vielleicht treffen Sie ja auch den ominösen Theatergeist persönlich.

Inszenierung

Regie:
Musikalische Leitung:
Ausstattung:
Choreographie: Jan Kozelnicky
Dramaturgie:
Premiere: 12./13. November 2021, großes Haus

« zurück