Der kleine Angsthase

Puppenspiel nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Elizabeth Shaw
Länge: 45 min

Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre

Der kleine Angsthase will eigentlich sein, wie die anderen Hasenkinder auch. Wenn nur seine Oma nicht wäre, die immer sagt: 'Bleib lieber zu Hause, draußen ist es gefährlich, ich habs in der Zeitung gelesen!'
Und so hat der Angsthase eben Angst.
Bis er seinen Freund, den kleinen Ulli vor dem Fuchs retten muss. Freundschaft macht stark und mutig!

Ein Stück über die Entstehung von Angst und Misstrauen sowie über Freundschaft, die uns mutig macht.

Inszenierung

Regie und Text: Therese Thomaschke
Premiere: 22.4.2018
Ausstattung: Marita Bachmaier

Termine

Rollen

Angsthase u.a.: Oma u.a.:
Presse:

Nadja Saleh und Jan Schneider führen als sichtbare Puppenspieler und Darsteller durch das Stück und schaffen spannende Kurzweil, indem sie singen, das überschaubare aber flexible Kisten-Bühnenbild von Marita Bachmaier spielerisch umbauen, um zwischen Omas Wohnzimmer, dem Hasendorf und dem Spielplatz hin- und herzuwechseln.
David Berndt, Sächsische Zeitung

 

 

« zurück