Die kleinen Leute von Swabedoo

Eine Geschichte über die Freude am Schenken
In Swabedoo schenken sich die Bewohner gerne weiche bunte Fläusche, denn sie wissen: „Wenn immer alle alle Fläusche verschenken, haben immer alle Fläusche zum verschenken, so dass wir immer glücklich und zufrieden sein können!“
Und so beschenken sie sich voller Vergnügen tagein tagaus, denn schließlich ist geteilte Freude doppelte Freude. Doch dann begegnet Konrad mit dem Einrad dem Berg-Zwerg, und der ist ganz anderer Meinung: „Was weg ist, ist weg.“ Und schon werden die Fläusche argwöhnisch behütet, keiner verschenkt mehr was und alle misstrauen sich. So kann es doch nicht weitergehen!

Termine

23.02.2020 um 16:00 Uhr Burgtheater, großer Saal Karten bestellen

« zurück