Konzert mit Trio Farfarello

Wir feiern 40 Jahre
Das ist Trio farfarello: Mani Neumann (Geige, Piano und Blockflöte) und Ulli Brand (Gitarren) sind die Gründungsmitglieder der Band Trio farfarello, die seit 40 Jahren auf der Bühne steht und europaweit bekannt wurde. Getroffen haben sich die beiden im Dezember 1979 in ihrer Heimatstadt Hilden/Rheinland. Seit 28 Jahren prägt Urs Fuchs am Bass maßgeblich den Sound von Trio farfarello mit !
In ihrer Musik - archaisch, rau und romantisch ohne Klischees – verbindet Trio farfarello osteuropäische Folklore mit zeitgenössischen Einflüssen aus traditioneller Musik, Rock und Klassik. Seit 1982 hat Trio farfarello 20 Alben und 4 DVDs veröffentlicht und rund 5.000 Konzerte in der ganzen Welt gegeben.
Mani Neumann und Ulli Brand brachten in verschiedenen Formationen (solo zu 2´t, Trio, Quartett, bis hin zur Arbeit mit Sinfonieorchester) große Namen, wie die Schlagzeuger Mike Barsimanto (Jean Luc Ponty) und Herb Quick, die Percussionisten Nippy Noya, José Cortijo und Martin Verdonk, die Sängerin Anne Haigis und Sänger Chris Thompson (Manfred Mann’s Earth Band), die polnischen Tastenvirtuosen Marcin Wyrostek (Sieger der NAMM – show) und Marcin Masecki und die Lausitzer Philharmonie auf die Bühne. Trio farfarello trat unzählige Male in Fernsehshows auf und ist gern gesehener Gast auf internationalen Festivals in ganz Europa.
Und jetzt gibt es sie schon 40 Jahre…… Das muss gefeiert werden – 40 Jahre handgemachte Musik !

Termine

22.03.2020 um 19:30 Uhr Burgtheater, kleiner Saal Karten bestellen

« zurück