Mächtig gewaltig
Bautzener Bühnenball 2017

In Zusammenarbeit mit dem Sorbischen National-Ensemble

Einmal im Jahr verwandelt sich das große Haus des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters vollständig.
Die Theatersessel aus dem Saal sind runden, festlich gedeckten Tischen gewichen, die auf extra eingebauten Podesten stehen, so dass von der Schräge im Saal nichts
mehr zu sehen ist. Die Bühne ist von allen Seiten einsehbar und die Foyers erstrahlen in einem besonderen Glanz – es ist Ballzeit!
Und die Olsenbande darf diesmal nicht fehlen. Egon, Benny, Kjeld, Yvonne und die anderen rocken die Bühne, sorgen für Spaß und Überraschung.

Beim Bautzener Bühnenball besteht natürlich ausreichend Gelegenheit zu tanzen - zuerst nach den Walzerklängen des Orchesters des Sorbischen National-Ensembles, später bietet eine Band bis weit nach Mitternacht Tanzmusik von Schlager bis Rock. Die Schau- und Puppenspieler bereiten außerdem wieder ein attraktives Barprogramm im Westfoyer vor.

Inszenierung

Regie: Lutz Hillmann
Premiere: 20./21.10.2017
Bühne: großes Haus
Ausstattung: Miroslaw Nowotny
Musikalische Leitung: Tasso Schille
Mit: dem Schauspiel- und Puppentheaterensemble des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen sowie mit dem Orchester und Ballett des Sorbischen National-Ensembles
Choreografie: Mia Facchinelli

Termine

« zurück