14. Bautzener Burgfilmnächte

ADAM UND EVELYN

(D 2019)
¬Adam und Evelyn« basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ingo Schulze von 2008 und spielt 1989, also vor genau 30 Jahren, in der DDR. Ein Garten ist anfangs zu sehen, verwildert und leer, irgendwann ertönen ¬Adam«-Rufe durchs Insektenbrummen. Jedes Bild ist ein Verweis aufs Paradies, erst die betörende Natur außen, dann eine Dunkelkammer innen, in der im Entwicklerbad ein Negativ langsam Konturen erhält: eine nackte Frau unterm Apfelbaum. Aber das Paradies bekommt Risse: Zunehmende Unruhe in der DDR, Ausreisemöglichkeiten in den Westen über Ungarn, das zufällig auch das Urlaubsziel von Evelyn und Adam ist. Der Weg über die Grenze nach Österreich wird dort zu einer realistischen Option für die beiden. ¬Adam und Evelyn« ist aber kein Film der Wende-Romantik. Sobald die Protagonisten ihre Heimat hinter sich lassen, bleibt er ein Roadmovie, zeigt aber exemplarisch Reaktionen der Westbürger auf diejenigen, die aus dem Osten kommen. Regisseur Andreas Goldstein inszeniert solche Situationen des Aufeinandertreffens mit sehr trockenem Humor. Und er wird zur Filmvorführung in Bautzen persönlich dabei sein.

Produktion

Veranstaltungsort: Bautzen, Burgtheater Bautzen, Hof

Termine

25.06.2019 um 21:30 Uhr Burgtheater Bautzen, Hof Karten bestellen
02.07.2019 um 21:30 Uhr Burgtheater Bautzen, Hof Karten bestellen
09.07.2019 um 21:30 Uhr Burgtheater Bautzen, Hof Karten bestellen
16.07.2019 um 21:30 Uhr Burgtheater Bautzen, Hof Karten bestellen
23.07.2019 um 21:30 Uhr Burgtheater Bautzen, Hof Karten bestellen

« zurück