Jutta Mirtschin - Ausstellung

Ausstellungseröffnung

Jutta Mirtschin Ausstellung im Burgtheater Bautzen vom 14. 10. bis 9. 12. 2018

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin mit Oberlausitzer Wurzeln präsentiert im Bautzener Burgtheater zauberhafte Meisterwerke ihrer Malerei, Plakat- und Buchkunst. Ausgewählte Zeugnisse ihres Schaffens, wie Gemälde, Grafiken und Illustrationen werden gezeigt.
Zu dem 1979 im Domowina-Verlag erschienenen Kinderbuch 'Kito und die Tanzfidel' gestaltete Jutta Mirtschin die Illustrationen. Auf Ihnen basieren das Bühnenbild und die Puppen der gleichnamigen Inszenierung des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen, die im Anschluss an die Ausstellungseröffnung Premiere feiert.

Seit ihrem Abendstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, dem Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee und einem Meisterstudium an der Akademie der Künste widmet sich Jutta Mirtschin der Malerei und dem Buch. Mit ihren hintersinnigen Werken gestaltete sie zahlreiche Bilderbücher für Kinder als auch Bücher für Erwachsene. Diese erscheinen, vielfach ausgezeichnet, in Verlagen des In- und Auslandes. In der Ausstellung zeigt sie ausschließlich Malerei und Grafik aus ihren umfangreichen Śuvre.

«... Jede Arbeit von ihr hat einen besonderen Reiz, eine besondere Ausstrahlung, so wie die Wesen, die sie auf ihren Bilder agieren lässt ...¬ Barbara Martin, dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Produktion

Veranstaltungsort: Bautzen, Burgtheater Bautzen, Foyer

Termine


« zurück