Neujahrskonzert

Neujahrskonzert 2018

'Wiener Bonbons'
Mit ausgewählten Wiener Bonbons ins Neue Jahr!
Bunt und zuckersüß geht es zu beim Neujahrskonzert 2018: Die schönsten Melodien von Johann Strauss und
seinen Wiener Kollegen vereint die Mittelsächsische Philharmonie unter der Leitung von Generalmusikdirektor
Raoul Grüneis unter dem Titel 'Wiener Bonbons'. Es erklingen unter anderem Fritz Kreislers 'Liebesfreud' und
'Liebesleid' aus den 'Ait-Wiener Tanzweisen', Carl Michael Ziehrers Walzer 'Weaner Mad'ln', Auszüge aus
Franz von Suppes 'Dichter und Bauer' sowie Werke von Johann Strauss: 'Im Krapfenwald'l' und die
'Waldmeister-Ouvertüre'.

Produktion

Veranstaltungsort: Bautzen, großes Haus Bautzen, Hauptbühne

Termine


« zurück