Willkommen anderswo - Ich.Stadt.Wir - Teenage Widerstand

im Rahmen des Festivals „Willkommen Anderswo 4“, organisiert vom Thespis Zentrum Bautzen am Deutsch – Sorbischen Volkstheater.

Es ist ein Phänomen, das jede Generation kennt: Die Auflehnung der Jugend. Gegen Rechtsruck, Umweltverschmutzung, Waffengewalt & gegen die eigenen Eltern. Oft flutet das Adrenalin die Proben. Fast schon wie Demonstrieren. Fast schon wie öffentlich Seine-Meinung-Sagen. Fast wie Revoltieren. Gegen das, was man als ungerecht und nicht richtig empfindet. Gegen das Große und – die Großen.
Wo besser wäre die Stimme der Jugend aufgehoben als im Theater einer Stadt, in der es die ¬Leipziger Meuten« gab, Jugendgruppen, die sich während des Nationalsozialismus gegen Zwangskollektivierung und die eigene Angst auflehnten? Wo besser als in der Stadt einer geglückten Revolution? ¬Teenage Widerstand ist die erste Jugendclub-Inszenierung für den regulären TdJW-Spielplan! Die Leipziger Spieler*innen zwischen 13 und 18 Jahren befragen die historischen ¬Leipziger Meuten« und die Teen-Helden der Gegenwart und testen deren aktuelle Widerstands-Credibility. Let’s protest!

Produktion

Veranstaltungsort: Bautzen, Burgtheater Bautzen, großer Saal

Termine


« zurück