Richard Koppermann

Richard Koppermann wurde 1995 geboren und wuchs in Stade auf. Nach seinem Schulabschluss verbrachte er ein Jahr in Neapel, bevor er seine Ausbildung an der "Theaterakademie Vorpommern" begann.

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Richard Koppermann als Ensemblemitglied am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen engagiert.

 

Produktionen

Regie: Warten in Godow

Rollen

Martin von Essenbeck: Der Fall der Götter
Franzose 1/ Matrose /Soldat /Orchester 1: Lausitzer Quartiere oder Der Russe im Keller
Der Piccolo: Im Weissen Rössl
Orestes: Die Orestie
Einer, der am allerjüngsten ist: Böhmisches Paradies
Der Scheuch: Der Zauberer der Smaragdenstadt
Ein junger Tempelherr: Nathan der Weise
Der Mann, Der Lehrer u.a.: Die Wiedervereinigung der beiden Koreas
Bankkassierer: Die Olsenbande und das Gebiss des Grauens
Michael Kuppisch: Bautzener Bühnenball 2019