Hof der Ortenburg

Hof der Ortenburghof

Hoch oben, auf einem Felsplateau und von drei Seiten von der Spree umflossen, befindet sich in der Bautzener Altstadt der Gebäudekomplex der Ortenburg.

Der historische Hof des Ensembles, zu dem auch das Bautzener Burgtheater gehört, bietet eine ideale Kulisse für den seit 1994 stattfindenden Bautzener Theatersommer. „Das Volksstück vom Johannes Karasek, genannt der Schrecken der Oberlausitz“ von Ralph Oehme eröffnete die überaus erfolgreiche Theatersommertradition unter freiem Himmel. Inzwischen besuchen rund 30.000 Zuschauer aus Nah und Fern das jährlich im Juni und Juli stattfindende Freiluftereignis.

Spielplan Theatersommer

Kontakt

Burgtheater/Dźiwadło na hrodźe
Ortenburg 7
02625 Bautzen

Telefon: 03591/584-0
Fax: 03591/584-200

E-Mail: kontakt@remove-this.theater-bautzen.de

Anfahrt

Parken

Zum Parken nutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkplätze im Stadtbereich – im Burghof ist kein Parken möglich.