Die Reise zum Mittelpunkt des Raumes - Das Bauhaus lebt!

Ein interaktives Figurentheater
1 h 30 min
ab 10 J.
Vor über 100 Jahren wurde in Weimar eine besondere Schule für Gestaltung gegründet: das Bauhaus. Dort studierten und unterrichteten Frauen und Männer aus der ganzen Welt. Sie gestalteten Räume, Möbel, Alltagsgegenstände und andere Objekte – aber vor allem Visionen.
Die interaktive Inszenierung verwandelt den kleinen Saal in einen klingenden Erlebnis- und Theaterraum, in dem die Geschichte des Bauhauses und die Faszination der eigenen Kreativität erlebbar werden.

inscenacija

Regie und Spielfassung: Franziska Merkel
Figurenbau:
Bühne: Team
Musik- und Klangausstattung: Bernd Sikora
Idee und Dramaturgie:
Premiere: 16. Oktober 2020, Burgtheater, kleiner Saal

termin

róle

Friedl Dicker:
Josef Albers:
Marianne Brandt:

« wróćo