So war das! Nein, so! Nein, so!

nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Katrin Schärer
Puppentheater ab 3 J.
„So war das!“ – „Nein so!“ – „Nein so!“ Bär und Dachs bauen einen Turm aus Steinen und Fuchs macht ihn kaputt. Dann beißt Fuchs auch noch. Fuchs sieht das aber ganz anders. Er wollte doch nur helfen. Er weiß, wie man Türme baut. Er weiß das viel besser als Dachs und Bär! Und dass der wackelige Turm von Dachs und Bär umfällt, hat er doch gleich gewusst! Eichhörnchen hat alles von oben gesehen, ganz genau. Aber keiner hört auf Eichhörnchen. Eichhörnchen ist ja noch klein!Wenn drei sich streiten, fällt es manchmal schwer, zu wissen, wer Recht hat. Und wie kann man sich wieder vertragen? Vielleicht ist Eichhörnchens Idee doch kein "Babykram"... Ein Stück über die Kunst, sich auf gute Art zu streiten und auch wieder zu versöhnen.

Inszenierung

Regie: Kristine Stahl
Ausstattung:
Premiere: 1. Juni 2019, Burgtheater, kleiner Saal

Termine

Rollen

Dachs, Fuchs:
Bär, Eichhörnchen:

Presse:

Die Charaktereigenschaften, sie werden spielerisch-clownesk - hier das tapsige Gemüt des Bären, dort die pfiffige Unbeschwertheit des Dachses -vorgestellt. ... Da zeigen die beiden Puppenspielerinnen, was man mit Handpuppen so alles anstellen kann. ... In dem Stück dreht sich einiges ums Verzeihen, darum, dass man bei Konflikten nach Lösungen suchen muss. Um einen Neuanfang machen zu können. ... es ist eine schöne und mitreißende Geschichte übers Streiten. Ein Stück, das auch in gewisser Weise ein Plädoyer fürs zuhören ist.
Rainer Könen, Sächsische Zeitung

Theaterpädagogisches Material

Weiterführendes theaterpädagogisches Material für den Bereich Kintergarten finden Sie hier!

Weiterführendes theaterpädagogisches Material für den Bereich Grundschule finden Sie hier!


« zurück