Spielplan















Burgtheater Bautzen, großer Saal
Burgtheater Bautzen, großer Saal

Frau Luna

Bühnenwerkstatt für Pädagogen - Projekt Nr. 3

Operette von Paul Lincke, Libretto Heinrich Bolten-Baeckers

Als 1899 Paul Linckes Erfolgsoperette „Frau Luna“ Uraufführung feierte, schien das Reisen in den Weltraum, konkret auf den Mond, noch völlig utopisch. Man fürchtete sich vor den ersten Automobilen, sagte ihnen sogar baldiges Verschwinden voraus. Sie waren dennoch nicht aufzuhalten, weder die Operette mit ihren unschlagbaren Ohrwürmern wie „Schlösser, die im Monde liegen“ oder „Das macht die Berliner Luft“, noch die Technik.
Linckes „Frau Luna“ entstand in einer Zeit, als angeregt durch Jules Vernes Roman „Von der Erde zum Mond“ modische Mondrevuen echte Straßenfeger wurden.

Einer, der unerschütterlich an seinem Glauben an die Luftfahrt festhält, ist Fritze Steppke, Mechaniker, Untermieter bei Witwe Pusebach und verlobt mit deren Nichte Marie. Während seiner Reise auf den Mond, die er mit seinen besten Freunden Pannecke, Lämmermeier und leider unfreiwillig auch mit Frau Pusebach unternimmt, muss er feststellen, dass es zwar den Mann im Mond nicht gibt, wohl aber eine Frau. Das ist ihm lieber und amüsierfreudig ist das Mondvolk auch. Noch rechtzeitig, ehe er seine Liebe zu Marie riskieren kann, wacht Steppke in seiner Dachkammer auf und ist nicht sicher, hat er nur geträumt?

Mit Glitzer, Mondzauber, Operettenflair und ganz viel Spielfreude bringt die „Bühnenwerkstatt für Pädagogen“ auf die Bühne des Burgtheaters.

Regie/Bühne/Ausstattung: Heide-Simone Barth
Musikalische Einstudierung, Klavier: Michael Krauße
Choreographie: Ina Riedel

Karten bestellen








Keine Vorstellung in diesem Zeitraum.

Aktuell

Am 1. Juni, 19.30 Uhr wird zum letzten Mal in dieser Spielzeit DER FALL DER GÖTTER im großen Haus zu sehen sein. Die Vorstellung ist das...

Weiterlesen

Wir suchen genau Sie! Hier finden Sie aktuelle Stellenanbegote im Deutsch-Sorbischen Volkstheater.

 

Weiterlesen

Aktuelle Theaterzeitung

Am letzten Wochenende des Monats erscheint die aktuelle Ausgabe unserer Zeitung TheaterPlus im Amtsblatt des Landkreises Bautzen. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe zum Downloaden.

600 Jahre Theater

Buch „Bautzener Theater Geschichten“

Das Buch „Bautzener Theater Geschichten“ ist für 15,00 Euro beim Theaterförderverein oder an der Theaterkasse zu erwerben. 

Mehr Informationen

Abonnements

Abonnements

Alles schon gesehen und dabei bis zu 30 Prozent gespart? Im Abo verpassen Sie nichts! Außerdem können Sie langfristig planen und  Kontakte knüpfen! Hier finden Sie jede Menge Informationen rund ums Abonnement.